PiA

Die Kammer bietet Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung (PIA) als ihren zukünftigen Mitgliedern bereits eine Mitgliedschaft während ihrer Ausbildungszeit an (siehe unter Mitgliedschaft von PIA). So können Sie sich als Mitglied der Kammer und/oder als Institutsvertreter/-Sprecher direkt an der Arbeit im Ausschuss PIA in die Arbeit einbringen. Machen Sie von diesen Möglichkeiten rege Gebrauch, ein starke berufliche Selbstverwaltung lebt davon, dass der "Nachwuchs" sich früh mit den Aufgaben und Herausforderungen vertraut machen kann.

© Psychotherapeutenkammer des Saarlandes | Aufsichtsbehörde Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes