Meldung im Detail

Hygieneleitfalden in der psychotherapeutischen Praxis

4. November

Nach dem Hygieneleitfaden für die Arztpraxis wurde die speziell für die Psychotherapiepraxis erarbeitete Broschüre „Hygiene in der psychotherapeutischen Praxis – ein Leitfaden“ veröffentlicht. Grundlage für die Inhalte des Leitfadens waren die Arbeit und die Bedürfnisse der psychotherapeutisch tätigen Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber in der ganzen Breite und Vielfalt des Behandlungs- und Methodenspektrums. Neben den auf jede Praxis zutreffenden Hygienethemen, wie Hände- und Flächenhygiene, beleuchtet der Leitfaden auch Hygieneaspekte im Zusammenhang mit dem Einsatz von Medizinprodukten, wie zum Beispiel Biofeedbackgeräten, die Besonderheiten in der Therapie von schwer erkrankten Patienten (zum Beispiel Onkologie-Patienten), bis hin zu den Hygiene-Anforderungen, die zum Schutz von eventuellen Mitarbeitern beachtet werden müssen.

https://www.kvsaarland.de/-/hygiene-leitfaden

 

 

© Psychotherapeutenkammer des Saarlandes | Aufsichtsbehörde Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes