Aktuelles zum elektronischen Psychotherapeutenausweis
Donnerstag, 10. Juni 2021, 08:00
 

Die Ausgabe der elektronischen Psychotherapeutenausweises kann wegen der durch die Kammern unverschuldeter technischen Verzögerungen nun erst beginnen. Dies würde gegebenenfalls ab 01.07.2021 eine Honorarsanktionierung nach sich ziehen, vor allem falls die notwendigen Komponenten zum lesenden und schreibenden Zugriff auf die elektronische Patientenakte nicht zur Verfügung stehen.
Die KV Saarland zeigt hier dankenswerterweise großes Verständnis für diese Situation und wird Verzögerungen ins 3. Quartal hinein nicht ahnden, soweit sich aktiv zeitnah um eine Bestellung des Heilberufeausweises und der weiteren Komponenten, die für die elektronische Patientenakte notwendig sind, bemüht wurde.