News

02.12.2021

Unfallversicherung für Ersthelfer

Sie sind gesetzlich unfallversichert, wenn Sie bei Unglücksfällen, allgemeiner Gefahr oder Not Hilfe leisten oder einen anderen aus einer akuten Gefahr für seine Gesundheit retten bzw. zu retten versuchen, zum Beispiel bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn, bei einer Brandkatastrophe, bei einer Überschwemmung. Dieser Versicherungsschutz ist für die Hilfeleistenden beitragsfrei.

Weiteres unter:https://www.uks.de/versicherung/wer-ist-versichert/hilfeleistende-einzelhelfer/innen und unter https://www.uks.de/

 

10.02.2021

Traumaambulanzen

Flyer Kinder-Traumaambulanz im Saarland - Hilfe für Kinder und Jugendliche, die Opfer von Gewalttaten wurden

Flyer Traumaambulanzen im Saarland - Hilfe für Opfer von Gewalttaten

Link zum Landesamt für Soziales Saarland - Opferentschädigung und Traumaambulanzen

 

12.12.2016
Link zur Homepage der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen - Psychosoziale Notfallhilfen