Koordinierungsstelle für Flüchtlingsversorgung

Das Psychozoziale Zentrum (PSZ) fungiert als Koordinierungsstelle für Flüchtlingsversorgung. Die Koordinierungsstelle hat es sich dabei zum Ziel gesetzt, die Inanspruchnahme von therapeutischer Unterstützung durch Flüchtlinge zu fördern. Dies setzt voraus, dass zum einen die psychologische und therapeutische Arbeit koordiniert und zwischen Therapeuten und Flüchtlingen vermittelt wird. Zum anderen sollen Veranstaltungen zur Weiterbildung von Psychotherapeuten zu Themen im Kontext von Flucht und Migration angeboten und bekannt gemacht werden.

Wichtige Broschüren und Flyer

Ratgeber für Flüchtlingshelfer

Herausgeber: BPtK

 

Ratgeber für Flüchtlingseltern "Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?"


Ratgeber für Flüchtlingseltern "Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?" (kurdisch)

Rêbera ji bo dê û bavên penaberan

 


 
 

 

Willkommen in Deutschland

Ein Wegbegleiter für unbegleitete Minderjährige des BumF e.V.

 

 

BumF Arbeitshilfe zur Beantragung der Kostenübernahmen

Arbeitshilfe zur Beantragung der Kostenübernahmen von Therapie mit minderjährigen Geflüchteten und jungen Volljährigen

 


 

Schülerinnen und Schüler mit Fluchterfahrung

Eine Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen
Herausgeber: Ministerium für Bildung und Kultur
Stand: Juli 2017

 

ZIB Hilfen für Frauen in Konfliktsituationen

Broschüre der Landeshauptstadt Saarbrücken und des Arbeitskreises Migrantinnen