Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen
Aufgaben der Psychotherapeutenkammer

Herzlich willkommen auf der Website der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes (PKS), der berufsständischen Selbstverwaltung der Psychologischen PsychotherapeutInnen (PP) und der Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen (KJP) im Saarland.

Auf unseren Seiten möchten wir Sie als Mitglieder, Patienten, Ratsuchende oder Interessierte informieren über die Aufgaben der Kammer, über Fortbildung und Veranstaltungen sowie Fragen zu den Berufen der PP und KJP. Für Patienten und Rat- oder Hilfesuchende bieten wir zudem ausführliche Informationen zu psychischen Erkrankungen und ihrer Behandlung sowie einen Online-Suchdienst für Psychotherapeuten.


News

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

aufgrund akuter Erkrankung einer Referentin und eines Moderators der geplanten Veranstaltung am kommenden Samstag haben wir uns entschlossen, diese interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung des Gemeinsamen Beirates beider Kammern kurzfristig abzusagen.

Wir werden zeitnah über einen neuen Termin informieren und bitten um Verständnis.

Für den Gemeinsamen Beirat beider Kammern

Dipl. Psych. A. Maas-Tannchen

SR E. Groterath

Saarbrücken, den 27.02.2020

Patient*innen brauchen von Anfang an die Datenhoheit

BPtK zur Digitalen-Gesundheitsanwendungen-Verordnung

28.
Feb

9. Mai
Die Veranstaltungen werden von der Psychotherapeutenkammer Hessen akkreditiert.
IQfSV
29.
Feb 09:00 – 13:00

Klinisches Wochenende

Psychotherapeutenkammer des Saarlandes
Haus der Ärzte, Faktoreistraße 4, 66111 Saarbrücken

Hinweis für Patienten zur Psychotherapeutensuche:

Die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland bietet seit 01.04.2017 die Möglichkeit, eine Psychotherapie-Sprechstunde und eine psychotherapeutische Akutbehandlung zeitnah zu vereinbaren. So soll gewährleistet werden, dass GKV-Versicherte in dringenden Fällen innerhalb von vier Wochen einen Facharzttermin erhalten, wenn dies mit Hilfe des überweisenden Arztes oder in Eigeninitiative im Vorfeld nicht gelungen ist.

Seit 01.01.2020 ist die Terminservicestelle von montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr für Patienten ausschließlich über die Telefonnummer 116117 erreichbar. Zusätzlich besteht rund um die Uhr die Möglichkeit, online über die Seite www.eterminservice.de sowie www.116117.de einen Termin für eine dringliche Facharztbehandlung (bei Vorliegen einer Dringlichkeitsüberweisung Stufe 3 mit Vermittlungscode) sowie für eine zeitnah notwendig werdende psychotherapeutische Akutbehandlung / probatorische Psychotherapiesitzungen (bei Vorliegen eines PTV11 mit Kennzeichnung „zeitnah erforderlich“ mit Vermittlungscode) zu vereinbaren.

Nähere Informationen erhalten Sie über https://www.kvsaarland.de/terminservicestelle


Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen